Südtiroler Gastlichkeit

Grödnertal - Schloss Feldthurn - Brixen


Reisedaten

  • Reisedatum: 20.04.2023 - 23.04.2023

Zusätzliche Informationen

  • Gesamte Omnibusreise im MM-Reisebus mit Toilette, Klimaanlage und Kühlbar
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Menü mit Salatbuffet)
  • 1 x Südtiroler Spezialitäten-Abendessen am Bauernhof
  • 2 Tage Reiseleitung
  • Dolomitenrundfahrt
  • Südtiroler Knödel am Berggasthof
  • Besuch Obstverarbeitungsbetrieb MELIX inkl. Apfelverkostung
  • Besichtigung Schloß Feldthurn
  • inkl. Wein- und Schokoladenkostprobe

Preis je Person 498,00

Einzelzimmerzuschlag 87,00

1. Tag
Herzlich willkommen zu Ihrer genussvollen
Südtirol-Reise. Über die Autobahn Ellwangen, Ulm,
Kempten, Fernpass, Innsbruck reisen Sie entspannt
nach Südtirol.
Markante Gebirgszüge wechseln sich mit Almwiesen,
dunklen Wäldern und fruchtbaren Tälern mit
charakteristischen Dörfern und Städten ab.

Brixen

2. Tag
Mit Ihrem Reiseleiter starten Sie zur Dolomiten-Rundfahrt. Beginnend im Eisacktal reisen Sie ab Klausen entlang der alten Grödner-Bahn Trasse nach St. Ulrich. Weiter führt Sie die Fahrt durch Wolkenstein auf das Grödnerjoch. Von hier aus eröffnet sich Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die einzigartige Dolomitenlandschaft. Durch das Gadertal kommen Sie nach Bruneck. Kleine Läden neben Boutiquen großer Namen, Cafés und Vinotheken säumen die lange Stadtgasse. Am Mittag zeigt Ihnen der Berggasthof Haidenberg was echte Südtiroler Gastfreundschaft ist. Als Stärkung werden Ihnen Südtiroler Knödel gereicht.

3. Tag
Besuchen Sie heute mit uns den größten Obstverarbeitungsbetrieb im Eisacktal – die MELIX. Gemeinsam mit einem Mitarbeiter besichtigen Sie die Arbeitsräume und erfahren Interessantes über die Arbeit der Bauern. Anschließend besuchen Sie die Bischofsstadt Brixen, die älteste Stadt Tirols.
Am Nachmittag reisen Sie weiter nach Feldthurns. Bei Ihrer Schloßführung durch die mittelalterliche Sommerresidenz der Brixner Fürstbischöfe können Sie die wertvollste Renaissancestube des Alpenraums bewundern. Ihren Schloßbesuch runden Sie mit einer kleinen Wein- und Schokoladenverkostung ab. Ihr Abendessen mit Tiroler Spezialitäten ist in einem Bauernhof mit Blick auf die Dolomiten reserviert.

4. Tag
Erholt und voller unvergesslicher Eindrücke der einzigartigen Bergwelt, reisen Sie zum Brennerpass. Weiter, ein Stück durch Österreich, vorbei an Innsbruck und Mittenwald, führt Sie Ihre Heimreise über Oberammergau, Kempten und Ulm zurück ins Hohenloher Land.

– Änderungen vorbehalten –