Salzburg und Bad Ausseer Narzissenfest

Wolfgangsee im Salzkammergut


Reisedaten

  • Reisedatum: 03.06.2023 - 05.06.2023

Zusätzliche Informationen

  • Gesamte Omnibusreise im MM-Reisebus mit Toilette, Kühlbar und Klimaanlage
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet
  • Mittagessen am Anreisetag
  • 1 x Abendessen (Menü)
  • Stadtführung Salzburg
  • Eintritt Narzissenfest
     

Preis je Person 398,00

Einzelzimmerzuschlag 60,00

1. Tag
Herzlich willkommen zu Ihrer Reise ins verlängerte Wochenende. Über Nürnberg, Ingolstadt, München und Rosenheim reisen Sie nach Österreich. Salzburg – historische Bauten und eine bewegte Geschichte, dafür ist die Altstadt auf der ganzen Welt bekannt. Enge Gassen, verborgene Plätze, Menschen, die das Handwerk und die Kunst mit Leidenschaft perfektionieren, die Festung Hohensalzburg – uneinnehmbar seit mehr als 900 Jahren – krönt mit ihrer Silhouette das bekannte Panorama der Stadt, all diese Schätze sehen Sie bei Ihrem geführten Rundgang. Im Anschluss ist genügend Zeit für einen ausgedehnten Stadtbummel oder eine gemütliche Kaffeepause vorgesehen.

Salzburg

2. Tag
Bereits zum 63. Mal findet heute das Narzissenfest in Bad Aussee statt. Die wild wachsenden Narzissen verwandeln die idyllische Berg- und Seenlandschaft in ein duftendes Blütenmeer. Gelb, weiß, grün – so weit das Auge reicht. Aus unzähligen Narzissen entstehen herrliche Blütenskulpturen, die beim glanzvollen Korso durch Bad Aussee ziehen. Umrahmt von Volksmusik, traditionellem Brauchtum und Handwerk haben Sie Zeit sich den wunderschönen Figuren zu widmen. Später setzt sich der Blumenkorso in Bewegung und lässt seine Reise beim Bootskorso am Altaussee beginnen.

3.Tag
Das Salzkammergut, am Nordrand der Alpen gelegen, gilt als landschaftlicher und historischer Kulturraum in Österreich. Genießen Sie das umliegende Panorama bei Ihrer Fahrt an den Wolfgangsee. Eingebettet in einer Wald-, Wiesen- und Berglandschaft lädt der Wolfgangsee zum gemütlichen Verweilen ein. Sie haben die Möglichkeit, das wahre Naturjuwel bei einer Schifffahrt vom türkisblauem Wasser aus zu bestaunen oder mit der traditionsreichen Zahnradbahn bequem auf den 1.783m hohen Schafberg zu fahren. Die steilste Dampf-Zahnradbahn Österreichs führt seit 1893 von St. Wolfgang auf den Schafberg. Der Berg gilt als einer der schönsten Aussichtspunkten Österreichs. Das imposante Panorama verwöhnt bei guter Sicht mit dem Blick auf insgesamt 13 Seen und das wunderbare Salzkammergut. Ihre Heimreise über München, Ingolstadt und Nürnberg wird von einer gemeinsamen Abschlusseinkehr umrahmt.

– Änderungen vorbehalten –