Lüneburger Heide

Celle - Undeloh - Walsrode


Reisedaten

  • Reisedatum: 27.08.2023 - 30.08.2023

Zusätzliche Informationen

  • Gesamte Omnibusreise im MM-Reisebus mit Toilette, Kühlbar und Klimaanlage
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet
  •  3 x Abendessen
  • Eintritt Mühlenmuseum Gifhorn
  • Stadtführung Celle
  • Kutschfahrt Wilseder Berg
  • Eintritt Vogelpark Walsrode

Preis je Person 498,00

Einzelzimmerzuschlag 60,00

Die Lüneburger Heide ist eine Landschaft mit vielen Gesichtern. Heide-, Moor- und Waldlandschaften prägen Ihr Bild. Während der Heideblüte ziehen sich kilometerweit lilafarbene Heideteppiche bis zum Horizont. Schäfer mit Ihren Heidschnuckenherden und Wacholderbüsche ergänzen das typische Landschaftsbild. Der Naturpark Lüneburger Heide wurde als einer der ersten Naturparke in Deutschland gegründet und zählt heute zu den Größten und Bekanntesten seiner Art.

Undeloh

1. Tag
Über die Autobahn Würzburg, Fulda, Kassel, Göttingen und Braunschweig erreichen Sie Gifhorn zur Mittagszeit. Sie besuchen hier das internationale Mühlenmuseum. Im Jahre 1980 eröffnete das Museum mit drei Originalmühlen seine Pforten. Jahr für Jahr wurde das Gelände erweitert. Der Gouverneur von Gangwondo schenkte dem Museum einst eine original koreanische Wassermühle aus der Bergregion von Sobaek.

2. Tag
Heute lernen Sie Celle bei einer Stadtführung kennen. Hinter den malerischen Fassaden steckt modernes Leben. Celle lebt vom Kontrast großzügiger Plätze und verborgener Winkel, bizarren Fassaden und Inschriften der Jahrhunderte, alten Schätzen und neuem Design. Sie werden beeindruckt sein.

3. Tag
Einzigartig und mitten im Kerngebiet des Naturparks Lüneburger Heide liegt Undeloh. Hier beginnen die schönsten und größten zusammenhängenden Heideflächen. Erleben Sie die wahre Schönheit der Lüneburger Heide bei einer geselligen Kutschfahrt.  Diese führt Sie zum Wilseder Berg. Er gilt als „das Herz der Heide“, von wo aus ein Blick auf die schier unendlichen Heideflächen auf Sie wartet.

4.Tag
Mit beeindruckenden Reisebildern im Gepäck verlassen Sie die Lüneburger Heide und reisen nach Walsrode. Sie besuchen den weltweit größten Vogelpark. Über 4.000 Vögel aus 650 Arten und allen Kontinenten begleiten Sie bei Ihrem Aufenthalt. Ob wahre Flugakrobaten, klein und flink oder majestätisch thronende Exemplare, sie alle sind einzigartig und sehenswert. Nach Ihrem mehrstündigen Aufenthalt, umrahmt von kleinen Seen und beeindruckenden Pflanzenkulturen, beginnt am Nachmittag Ihre Heimreise ins Hohenloher Land.

– Änderungen vorbehalten –