Italienische Köstlichkeiten

Die Genussreise rund um Venedig


Reisedaten

  • Reisedatum: 07.05.2023 - 11.05.2023

Zusätzliche Informationen

  • Gesamte Omnibusreise im MM-Reisebus mit Toilette, Kühlbar und Klimaanlage
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet
  • 4 x Abendessen
  • Ausflugsfahrten
  • 2 Tage Reiseleitung
  • Stadtführung Venedig
  • Schifffahrt ab Punta Sabbioni nach Murano, Burano, Venedig und zurück
  • 1 x Grappa-, Prosecco-, Schinkenverkostung
  • 1 x Mittagessen mit Weinprobe auf dem Schloss Rocca Bernarda

Preis je Person 635,00

Einzelzimmerzuschlag 60,00

1.Tag
Ihre Italienreise beginnt über die Autobahn Crailsheim, Ulm, Kempten, Reutte, Fernpass, Innsbruck, Brennerpass, Bozen und führt Sie nach Trient. Im Brenntatal geht es dann weiter Richtung Bassano. Am Nachmittag besuchen Sie hier eine Grappa-Destillerie. Anschließend erfolgt die Weiterreise an die Adria nach Jesolo.

Venedig

2. Tag
In Begleitung Ihres Reiseleiters geht es zunächst zu den Inseln della Laguna. Murano – weltbekannt durch die Glasindustrie und zur Insel Burano, eine Fischerinsel, wo noch Spitzen nach alten Mustern hergestellt werden. Eine Technik, in der das venezianische Handwerk unerreichbare Fertigkeit erzielt. Anschließend besuchen Sie Venedig. Es erwarten Sie unzählige Sehenswürdigkeiten. Nach einem Streifzug durch die malerischen Gassen gelangen Sie zur bekannten Rialto- und Seufzerbrücke, dem Canal Grande mit den geschichtsträchtigen Palästen und dem Markusplatz.

3. Tag
Halbtagesausflug in die Region der Proseccoweinstraße. Zwischen Conegliano, Valdobbiadene und Vittorio Veneto erstreckt sich die Weinbauregion des Prosecco. Eine ausgeschilderte Weinstraße führt durch sanfte, mit Reben bewachsene Hügel und malerische Orte. Während der Fahrt legen Sie auf einem Weingut einen Zwischenstop ein, um eine Proseccoprobe zu genießen.

4. Tag
Nach dem Frühstück reisen Sie ins Friaul nach Cividale del Friuli. Nach einer kurzen Stadtführung und einem Stop in einem Cafe mit Verkostung der berühmten „Gubana“ fahren Sie weiter zu einem der bekanntesten Weingüter der Region: dem Schloß Rocca Bernarda. Die Weinkellerei, heute im Besitz des Malteserordens, spielte eine bedeutende Rolle in der Geschichte des friaulanischen Weinbaus. Nach der Besichtigung des Weinguts nehmen Sie an einem Mittagessen mit Weinprobe in wunderschönem Ambiente teil. Am Nachmittag steht dann eine Schinkenverkostung in San Daniele auf dem Programm.

5. Tag
Ihre Rückreise führt Sie über Treviso, Veneto, Belluno, Valle nach Cortina d’Ampezzo in den Dolomiten und weiter über Toblach, Brunneck, Brixen, Innsbruck, Fernpass, Reutte, ….

– Änderungen vorbehalten –