Fröhliches Rheinwochenende

Köln - Bonn - Andernach


Reisedaten

  • Reisedatum: 19.09.2020 - 20.09.2020

Zusätzliche Informationen

Unser Service:

  • Gesamte Omnibusreise im MM-Reisebus mit Toilette, Kühlbar und Klimaanlage
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet
  • Stadtführung Köln
  • Eintritt Schokoladenmuseum
  • Oktoberfest-Schifffahrt inkl. Vesper und Musik
  • Besuch Ausstellung und Geysir inklusive Schifffahrt in Andernach

Preis je Person 199,00

Einzelzimmerzuschlag 18,00

1. Tag
Herzlich willkommen zu Ihrer Wochenendreise. Über die Autobahn Heilbronn, Mannheim, Worms, Bad Kreuznach, Koblenz reisen Sie zunächst nach Köln. Erkunden Sie die schöne Rheinmetropole. Bei Ihrer geführten Stadtbesichtigung erfahren Sie mehr über die 2.000-jährige Geschichte Kölns. Imposante Bauwerke, wie der gothische Dom, Stiftsund Klosterkirche, Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung, das Rathaus von 1330 und vieles mehr wird Sie begeistern. Während Ihrer Freizeit bleibt Ihnen genügend Zeit für einen ausgedehnten Bummel durch die Altstadt oder betrachten Sie das Stadttreiben bei einer Tasse Kaffee in einem der zahlreichen Cafes. Am Nachmittag besuchen Sie das bekannte Schokoladenmuseum. Auf mehr als 4.000 m² erleben Sie die Geschichte und Gegenwart des Kakaos. Sie sehen auch die moderne Schokoladenherstellung von der Kakaobohne bis zur Praline. Eine besonderer Hingucker ist der eigens für das Museum gebaute Schokoladebrunnen. Zur Ihrem Hotel reisen Sie nach Bonn. Am Abend laden wir Sie zu einer geselligen Oktoberfest Schifffahrt ein. Bei Ihrem Vesper auf dem Schiff mit musikalischer Umrahmung, bietet sich Ihnen ein beeindruckendes Rheinpanorama.

Bonn

2. Tag
Ihr erstes Ziel ist heute das „Haus der Geschichte“. Erlebnisorientiert und besucherfreundlich zeigt das Haus der Geschichte der Bundesrepublik seine Austellung. Auf mehr als 4.000 m² wird Ihnen deutsche Zeitgeschichte vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis in die Gegenwart vermittelt. Ihre Weiterfahrt führt Sie entlang des Rheins nach Andernach. Erleben Sie hier ein spektakuläres Naturschauspiel. Im Geysir-Zentrum erfahren Sie was alles geschieht, bevor die gewaltige Wasserfontäne zum Ausbruch kommt. Mit dem Schiff geht es zum Geysir. Etwa alle zwei Stunden schießt der höchste Kaltwasser-Geysir der Welt eine beeindruckende Fontäne bis zu 60 Meter in den Himmel. Die Rückreise ist über Koblenz entlang des Mittelrheins über Boppard, St. Goar (Lorely), Bacharach zur Autobahn Bingen, Worms, Speyer vorgesehen.

– Änderungen vorbehalten –